Jäger überführt Dieb: Mann hatte Radlader gestohlen

Dank eines aufmerksamen Jägers konnte ein Dieb überführt werden. Ein Mann hatte einen Radlader gestohlen und wollte ihn verstecken.
Image
Die Beamten konnten vor Ort einen Tatverdächtigen festnehmen.
Die Beamten konnten vor Ort einen Tatverdächtigen festnehmen.

Bei Kalenborn (Rheinland-Pfalz) konnte Dank eines aufmerksamen Jägers ein mutmaßlicher Dieb festgenommen werden. Wie die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler berichtet, hatte der Jäger gegen 22 Uhr beobachtet, wie eine männliche Personen einen Radlader im Wald versteckt hatte. Der Waidmann alarmierte daraufhin über den Notruf die Polizei.

Jäger verhinderten Flucht des Tatverdächtigen

Bei Eintreffen der Polizei, wollte der Tatverdächtigen zunächst mit seinem PKW flüchten. Weitere Jäger hatten jedoch die Zufahrt zum Parkplatz so blockiert, dass ihm dies nicht gelang und die Polizei den 22-Jährigen vorläufig festnehmen konnte. Im Wald fanden die Beamten dann auch den Radlader. Dabei handelte es sich nach Angaben der Polizeiinspektion um ein neuwertiges Gerät im Wert von rund 60.000 Euro. Da im Auto des Verdächtigen verschiedenes Einbruch-Werkzeug gefunden wurde, stellte man auch das Fahrzeug des Tatverdächtigen sicher.

Weitere Funktionen
Kommentieren Sie