Landesjägertag des Bayerischen Jagdverbandes 2010<br>in Erding

Bei der mehrtägigen Veranstaltung standen Rechenschaftsberichte Neuwahlen, Anträge der Delegierten sowie ein Festakt
mit Grußworten und Podiumsdiskussion auf dem Programm.
|
29. April 2010
Zum Abschluss der Veranstaltung gingen (v.l) Prof. Dr. Dr. Paul Müller (Universität Trier), Dr. Hilmar Sturm (Institut für Verbandsforschung), Sebastian Jutzi (Focus),  Josef-Markus Bloch (jagderleben.de) und Heiko Hornung (Wild und Hund) undbei einer Po
Zum Abschluss der Veranstaltung gingen (v.l) Prof. Dr. Dr. Paul Müller (Universität Trier), Dr. Hilmar Sturm (Institut für Verbandsforschung), Sebastian Jutzi (Focus),  Josef-Markus Bloch (jagderleben.de) und Heiko Hornung (Wild und Hund) undbei einer Po
Freudige Erwartung: Am Anfang der Delegiertenversammlung herrschte gute Stimmung. Kein Wunder, wenn man die "strahlende" Jagdkönigin Susanne Schmid (v.r.) direkt vor sich hat. Foto. JMB
Freudige Erwartung: Am Anfang der Delegiertenversammlung herrschte gute Stimmung. Kein Wunder, wenn man die "strahlende" Jagdkönigin Susanne Schmid (v.r.) direkt vor sich hat. Foto. JMB
... davon ließ sich auch BJV-Präsident Prof. Dr. Jürgen Vocke bei seinem Rechenschaftsbericht anstecken. Er wirkte heiter und gelöst. Foto: JMB
... davon ließ sich auch BJV-Präsident Prof. Dr. Jürgen Vocke bei seinem Rechenschaftsbericht anstecken. Er wirkte heiter und gelöst. Foto: JMB
... da wollte das Präsidium nicht zurückstehen und machte gute Mine zum gar nicht so guten Spiel der vergangenen Wochen. Foto: JMB
... da wollte das Präsidium nicht zurückstehen und machte gute Mine zum gar nicht so guten Spiel der vergangenen Wochen. Foto: JMB
Der Abschlussbericht der Arbeitsgruppe "Klimawandel - Waldumbau" stand im Zentrum der Jagdpolitischen Ausführungen. Foto: DIT
Der Abschlussbericht der Arbeitsgruppe "Klimawandel - Waldumbau" stand im Zentrum der Jagdpolitischen Ausführungen. Foto: DIT
Das Fazit des Verbandes war klar: Hier ist etwas mächtig aus dem Ruder gelaufen. Foto: JMB
Das Fazit des Verbandes war klar: Hier ist etwas mächtig aus dem Ruder gelaufen. Foto: JMB
Dennoch hat sich der Verband nach Ansicht des Präsidenten wacker geschlagen. Durch Verhandlungserfolge bei der Politik... Foto: JMB
Dennoch hat sich der Verband nach Ansicht des Präsidenten wacker geschlagen. Durch Verhandlungserfolge bei der Politik... Foto: JMB
...und durch das Schmieden einer breiten Allianz mit anderen Verbänden, so dass man zusammen knapp 1,4 Millionen Wählerstimmen repräsentiert. Foto: JMB
...und durch das Schmieden einer breiten Allianz mit anderen Verbänden, so dass man zusammen knapp 1,4 Millionen Wählerstimmen repräsentiert. Foto: JMB
Bei den Wahlen stellten sich die Kandidaten für die Beisitzerposten den Delgierten kurz vor. Hier Franz Zwingmann,... Foto: JMB
Bei den Wahlen stellten sich die Kandidaten für die Beisitzerposten den Delgierten kurz vor. Hier Franz Zwingmann,... Foto: JMB
... Rainer Kastl,... Foto: JMB
... Rainer Kastl,... Foto: JMB
... Alfred Jobst und... Foto: JMB
... Alfred Jobst und... Foto: JMB
... Jürgen Wefelscheid. Foto: JMB
... Jürgen Wefelscheid. Foto: JMB
Dann schritten die Delegierte zur Wahl, die bei den Vizepräsidenten und Beisitzern schriftlich durchgeführt werden musste, da es jeweils mehr Bewerber wie Posten gab. Foto: JMB
Dann schritten die Delegierte zur Wahl, die bei den Vizepräsidenten und Beisitzern schriftlich durchgeführt werden musste, da es jeweils mehr Bewerber wie Posten gab. Foto: JMB
Mit Spannung erwarteten die Delegierten das Ergebnis. Foto: DIT
Mit Spannung erwarteten die Delegierten das Ergebnis. Foto: DIT
Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle mussten die Ergebnisse gegenrechnen und dokumentieren. Foto: JMB
Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle mussten die Ergebnisse gegenrechnen und dokumentieren. Foto: JMB
Im Amt bestätigt (v.l): Die Vizepräsidenten Dr. Günther Baumer, Enno Piening, Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein. Foto JMB
Im Amt bestätigt (v.l): Die Vizepräsidenten Dr. Günther Baumer, Enno Piening, Moritz Fürst zu Oettingen-Wallerstein. Foto JMB
Das engere Präsidium wurde insgesamt wiedergewählt: Vizepräsidenten, Präsident Vocke und Schatzmeister Dr. Wolfgang Schiefer (r.) Foto JMB
Das engere Präsidium wurde insgesamt wiedergewählt: Vizepräsidenten, Präsident Vocke und Schatzmeister Dr. Wolfgang Schiefer (r.) Foto JMB
Zusammen mit den Bezirksvorsitzenden und den Beisitzern ergibt sich daraus das gesamte Präsidium des Bayerischen Jagdverbandes. Foto: DIT
Zusammen mit den Bezirksvorsitzenden und den Beisitzern ergibt sich daraus das gesamte Präsidium des Bayerischen Jagdverbandes. Foto: DIT
Für Ihre Verdienste um den BJV wurden Manfred Nagler (2.v.r) und Dr. Wolfgang Burhenne (r.) ausgezeichnet: Foto: JMB
Für Ihre Verdienste um den BJV wurden Manfred Nagler (2.v.r) und Dr. Wolfgang Burhenne (r.) ausgezeichnet: Foto: JMB
Die abendliche Landeshubertusmesse wurde musikalisch von den "Erdinger Jagdhornbläsern" und... Foto: JMB
Die abendliche Landeshubertusmesse wurde musikalisch von den "Erdinger Jagdhornbläsern" und... Foto: JMB
... dem "Reithofner Zwoagsang" unter Begleitung von Elisabeth Lohmeier an der Harfe gestaltet. Foto: JMB
... dem "Reithofner Zwoagsang" unter Begleitung von Elisabeth Lohmeier an der Harfe gestaltet. Foto: JMB
Zelebrant in der Stadtpfarrkirche St. Johann war Bischofsvikar Dr. Bernd Dennemarck. Foto: JMB
Zelebrant in der Stadtpfarrkirche St. Johann war Bischofsvikar Dr. Bernd Dennemarck. Foto: JMB
Beim Festakt am Sonntag fanden sich auch viele Ehrengäste aus Politik, Gesellschaft und – trotz der angespannten Lage – auch der Forstverwaltung ein. Foto: DIT
Beim Festakt am Sonntag fanden sich auch viele Ehrengäste aus Politik, Gesellschaft und – trotz der angespannten Lage – auch der Forstverwaltung ein. Foto: DIT
Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner warb in seiner Festansprache um die Zustimmung der Jägerschaft im Freistaat... Foto: DIT
Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner warb in seiner Festansprache um die Zustimmung der Jägerschaft im Freistaat... Foto: DIT
...um dann gemeinsam mit Jürgen Vocke nach vorne zu blicken. Was gab es da zu sehen?... Foto: JMB
...um dann gemeinsam mit Jürgen Vocke nach vorne zu blicken. Was gab es da zu sehen?... Foto: JMB
Aha, die Opposition: Zunächst in Form von Hubert Aiwanger von den Freien Wählern, danach Maria Noichl (SPD)... Foto: JMB
Aha, die Opposition: Zunächst in Form von Hubert Aiwanger von den Freien Wählern, danach Maria Noichl (SPD)... Foto: JMB
...und schließlich noch Thomas Dechant (FDP). Foto: JMB
...und schließlich noch Thomas Dechant (FDP). Foto: JMB
Gunther Hahner vom Bund Deutscher Forstleute (r.) überreichte als Geschenk an Prof. Vocke eine "Friedenspfeife". Foto: DIT
Gunther Hahner vom Bund Deutscher Forstleute (r.) überreichte als Geschenk an Prof. Vocke eine "Friedenspfeife". Foto: DIT
Weitere Funktionen
Zu den Themen