Wildbrethygiene: Eigenschutz beim Aufbrechen und Zerwirken

Das Verwenden von Einmalhandschuhen steigert nicht nur die Wildbrethygiene, sondern ist auch wichtig für den Schutz vor Zoonosen.

Beim Aufbrechen und Zerlegen von Wild sollten einige Schutzmaßnahmen für den Jäger – also die eigene Person – unternommen werden. Ganz grundlegend ist dabei z.B. die Verwendung von Gummihandschuhen. Welche Unterschiede es hierbei gibt und welche Maßnahmen zum Eigenschutz außerdem bedacht werden sollten, erfahrt Ihr in unserem Video.

Mit freundlicher Unterstützung von #eurohunt und #frankonia.

Weitere Funktionen
Zu den Themen
Kommentieren Sie