Bockjagd: "Zu Gast bei …" Prof. Hans-Dieter Pfannenstiel

unsere Jagd war erneut "Zu Gast bei …" Prof. Hans-Dieter Pfannenstiel in Brandenburg. Es ging auf Rehböcke – mit Erfolg.

Nach dem Besuch im vergangenen Jagdjahr flatterte eine neue Jagdeinladung ins Haus, die die Kollegen sehr gerne zusagten. Denn neben dem interessanten und wildreichen Revier lockt vor allem der enorme Wissensschatz "unseres" Professors. Hinzu kommt, dass "Pfanni" mit einer gehörigen Portion Humor ausgestattet ist und das Herz am rechten Fleck trägt. Er nimmt kein Blatt vor den Mund – das bekommt nicht jedem. Wir wissen es (mittlerweile) zu schätzen! Zu besprechende Themen gab es auch diesmal reichlich. Vor allem die Jagdpolitik bezüglich des Wald-Wild-Konflikts sowie der heftig kritisierte Entwurf des sogenannten neuen Brandenburger Jagdgesetzes standen zur Diskussion. Gejagt wurde nebenbei auch noch – und das sogar erfolgreich. Lasst Euch überraschen!

Mit freundlicher Unterstützung von #mitsubishi, #leicasportoptik

Weitere Funktionen
Zu den Themen
Kommentieren Sie